Der entsprechende akustische Schutz, das ist der Schlüssel für einen Komfortaufenthalt in den Räumen. Übermäßiger Lärm ist äußerst gesundheitsschädlich. Deshalb erbringt die Firma Terex schon seit einigen Jahren Leistungen bei der Ausführung von akustischen Schutzmaßnahmen im Sprühverfahren. Akustikputze kann man direkt auf Wände und Decken auftragen. Auf Grund der Anwendung dieser Technologie kann man ein Niveau der Schalldämpfung von sogar bis zu 60% in Abhängigkeit von der Dicke des Belages erreichen. Vorteile:

  • möglichkeit, ein hohes Dämpfungsniveau zu erreichen,
  • schnelle Ausführung,
  • außer der Absorption des Lärms sind die Beläge feuerbeständig,
  • angewandte Materialien sind gesundheitsfreundlich,
  • möglichkeit des Anstriches des Belages mit Oberflächenfarben in beliebiger Farbe,
  • anpassung der Isolierung an die Formen des zu schützenden Objektes.

Gute akustische Bedingungen sind sehr wichtig besonders in solchen Gebäuden wie:

  • schulen
  • produktionsbetriebe
  • kinos
  • büros
  • konzertsäle
  • kongresssäle
  • einkaufszentren
  • historische Gebäude
  • viele andere.

Wir sind ein autorisierter Auftragnehmer von MERCOR AG und PROMAT TOP GmbH. Wir arbeiten auch mit anderen Herstellern der Isoliermaterialien zusammen, und zwar solchen wie RUAUD oder PROJISO.

 

Akustikputz im Sprühverfahren, Metro Warschau Station „Rondo ONZ“