Wir sind Vertriebspartner von ISOVER, URSA, PAROC, ROCKWOOL, KNAUF, EKOCELL und PROMAT.

Für Unternehmen, die in der Einblastechnik tätig sind, können wir verschiedene Arten von Granulaten anbieten.

Bezeichnung des Produktes Beschreibung
Isover GULULL 4201 Granulierte Glaswolle. Die Schüttdichte beträgt 25 kg/m3, der Wärmeleitkoeffizient ʎ 0,041 W/(m·K). Die Wolle hat die Technische Zulassung ITB AT-15-2558/2013 erhalten.
Ursa Granulo Granulierte Glaswolle. Die Schüttdichte beträgt ca. 25-30 kg/m3, der Wärmeleitkoeffizient ʎ 0,038 W/(m·K). Die Wolle hat die Technische Zulassung COBR AT/20002-11-0227 erhalten.
Knauf Supafil Loft 045 Granulierte, formaldehydfreie Glaswolle. Die Schüttdichte beträgt ca. 11-15 kg/m3, der Wärmeleitkoeffizient ʎ 0,045 W/(m·K). Die Wolle hat die Leistungserklärung B2032BPCPR erhalten.
Knauf Supafil Cavity Wall 034 Granulierte, formaldehydfreie Glaswolle. Spezialwolle für Wärmedämmung von Schlitzwänden. Die Schüttdichte beträgt ca. 35 kg/m3, der Wärmeleitkoeffizient ʎ 0,034 W/(m·K). Die Wolle hat die Leistungserklärung B4220MPCPR erhalten.
Paroc BLT 9 Granulierte Basaltwolle. Die Schüttdichte beträgt 35-40 kg/m3, der Wärmeleitkoeffizient ʎ 0,04 W/(m·K). Die Wolle hat die Technische Zulassung AT-15-7547/2014 erhalten.
Granrock Granulierte Basaltwolle. Die Schüttdichte beträgt 25-35 kg/m3, der Wärmeleitkoeffizient ʎ 0,042 W/(m·K). Die Wolle hat die Technische Zulassung AT-15-6189/2009 erhalten.
Vatizol Zellulosegranulat für Trockeneinblas- und Feuchtsprühverfahren mit Kleber. Der Wärmeleitkoeffizient ʎ des trockenen Materials beträgt 0,0364 W/(m·K) – 0,0392 W/(m·K), und ʎ des Sprühmaterialsist gleich 0,042 W/(m·K). Die Wolle hat die Europäische Technische Bewertung ETA-13/0353 erhalten.